H I S T O R I S C H E R  

                     S  C  H  W  E  R  T  T  A  N  Z

 

der Böcksteiner Knappen in Alt-Böckstein

 

Jährlich, jeden ersten Sonntag im September, treten die Knappen in Alt-Böckstein zur Aufführung des historischen Schwerttanzes auf die Bühne des Festplatzes und führen die Besucher mit ihrer Aufführung um hunderte Jahre zurück, als der Goldbergbau im Raume Böckstein noch eine große Bedeutung hatte.

Um diese Tradition für Böckstein zu erhalten, wird dieser Tanz  n u r  in der alten Montansiedlung zur Aufführung gebracht. Wenn Sie also diese Besonderheit erleben wollen, kommen Sie am ersten Sonntag im September jeden Jahres nach Böckstein – Sie werden es nicht bereuen.

So fand dieses Jahr die Aufführung am 1. September statt und es ist ein Erlebnis, mit zu erleben, wie der „Chef“ der Truppe auf den gekreuzten Schwertern von seinen Knappen in die Höhe gehoben wird und die Vereinsfahne schwingt.

 

Hribernigg e.h. 12.9.2013